Nur 2,95 € Versand innerhalb DE
Sichere & geprüfte Zahlungsmöglichkeiten
Direkt vom Hersteller
Kompetente Beratung: +49 (0)6021-62994-0

Anti Milben Boxspring Matratzen Encasing | Schutzbezug für Allergiker

ab 49,90 € 67,90 € (26,51% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bitte wählen Sie aus

Bitte Größe auswählen:

  • 5654
  •  

    Vorteile

    • Direkt vom Hersteller
    • Nur 2,95 € Versand innerhalb DE
    • Schneller und zuverlässiger Versand
    • Sichere & geprüfte Zahlungsmöglichkeiten
Hausstaub-Allergie: Weniger Staub im Boxspringbett Softsan® Milbenschutzbezug für... mehr

Hausstaub-Allergie: Weniger Staub im Boxspringbett Softsan® Milbenschutzbezug für Boxspring-Matratzen

Boxspringbetten erfreuen sich wachsenden Beliebtheit, leider auch unter Hausstaub-Milben. Vor allem für Allergiker kein schöner Gedanke. Lösen deren Hinterlassenschaft mitunter doch heftige allergische Reaktionen aus. Unser Softsan® Encasing für Boxspringmatratzen hilft Ihnen dabei, mit der Allergen-Belastung die Beschwerden Ihrer Hausstaub-Allergie spürbar zu lindern.

  • Boxspringbett: Trotz Hausstaub-Allergie reizarm und entspannt schlafen
    Dichter Milbenschutzbezug für Boxspring-Matratzen reduziert Hausstaub-Belastung.
  • Für Allergiker geeignet
    Anerkanntes aha!-Siegel des Schweizer Instituts Allergie Suisse.
  • Hält feinste Hausstaub-Partikel sicher zurück
    TÜV Rheinland bestätigt effektive Wirkung gegen allergieauslösenden Hausstaub.
  • Hoher Schlafkomfort
    Luftig und atmungsaktiv! Kein Rascheln. Kein Knistern
  • Schlafgesund und hautfreundlich
    Öko-Tex Standard 100. Streng Schadstoffkontrolliert. Dermatologisch getestet.
  • Hygienisch waschbar
    Funktions- und formstabil bis 95 C.
  • Erstattungsfähig: Kostenübernahme durch Krankenkasse möglich
    Viele gesetzliche und private Krankenkassen tragen die Kosten für das Encasing.
  • Online kaufen: Bequem, schnell, sicher!
    Zertifizierter Online-Shop. Einfach zu bedienen.

Inhaltsverzeichnis

Hausstaub-Allergie: Ursachen und Folgen

Als Hausstaub-Allergie bezeichnen Mediziner eine Abwehrhaltung des Immunsystems, ausgelöst durch den Kontakt mit Hausstaub. “Angriffsfläche” der winzigen Staubpartikel sind vor allem die Atemwege, Schleimhäute sowie die Bindehaut der Augen.

Was genau ist Hausstaub?

In jedem Haushalt gibt es verschiedene Staubquellen. Ist von einer Hausstaub-Allergie die Rede, geht es immer um den getrockneten und zu feinen Staubteilchen zerfallenen Kot der Milbe. Über die Luftzirkulation verteilt sich der Hausstaub in der ganzen Wohnung, früher oder später trifft er auf den menschlichen Organismus.
Die Hausstaub-Milbe gehört zur Gattung der Spinnentiere und ist so gut wie in jedem Haushalt anzutreffen. Aufgrund Ihrer geringen Größe von gerade einmal 0,1 bis 0,5 mm ist sie mit bloßem Auge nicht sichtbar. Ihr Lieblingsplatz ist das Bett ihrer Opfer.

Warum ist die Hausstaub-Belastung im Schlafzimmer so hoch?

Im Boxspringbett bieten Topper und Matratze den Milben perfekte Lebensbedingungen. Hier finden die ungebetenen Gäste das bevorzugte feuchtwarme Klima und ausreichend Nahrung in Form kleiner menschlicher Hautschuppen. Kein Wunder also, dass Hausstaub-Allergiker vor allem nachts über die typischen Beschwerden wie Hustenreiz, Atemnot, eine laufende Nase und brennende Augen klagen.

Wie schützt das Encasing für Boxspringbetten vor Hausstaub-Milben?

In der Matratze Ihres Boxspringbettes - wo sich die Milbe mit Millionen Artgenossen eingenistet hat - produzieren die kleinen Tierchen enorme Mengen Kot und damit den für Allergiker reizauslösenden Hausstaub. Vermischt sich dieser mit der Raumluft, beginnt für Allergiker die Leidenszeit. Ein Milbenschutzbezug (auch Encasing genannt) verhindert, dass der Hausstaub aus dem Inneren der Matratze in die Raumluft gelangt. Dazu wird die Boxspring-Matratze mit dem Milbenschutzbezug allergendicht eingepackt und komplett umschlossen. Für eine effektive “Hausstaub-Barriere” muss der Stoff des Encasings extrem engmaschig gewebt sein, dass er keine Hausstaub-Partikel durchlässt. Der Milbenschutzbezug hält die Allergene in der Matratze zurück.

Damit reduziert sich die Belastung durch Hausstaub spürbar, was sich positiv auf Ihr Wohlbefinden auswirkt.
Unser Encasing wirkt noch auf eine zusätzliche Art und Weise milbenreduzierend. Wo kein Hausstaub austreten kann, kommen auch keine Hautschüppchen mehr rein. Das bedeutet: Abgestorbene Hautschuppen - die Hauptnahrung der Milben - prallen am dichten Gewebe des Milbenschutzbezuges ab. Den Milben in der Matratze geht binnen kurzer Zeit die Nahrung aus. Sie werden schächer, verlieren die Kraft zur Fortpflanzung und sterben schließlich ab. Und wo weniger Milben leben, gibt es wiederum weniger Hausstaub. Ein einfacher, aber höchst effizienter Kreislauf. Diese Wirkung hat der TÜV Rheinland bestätigt. Im Test hat unser Boxspring-Encasing Hausstaub-Partikel mit einer Größe bis 0,001 mm sicher zurückgehalten.

Wie hautfreundlich ist das Material?

Zu Ihrer Sicherheit unterziehen wir unsere Encasings aufwändigen Materialprüfungen auf deren Hautverträglichkeit. Die Fördergemeinschaft Körperverträgliche Textilien e. V. hat in dermatologischen Test die besondere Hautfreundlichkeit unserers Milbenschutzbezuges festgestellt. Der Stoff ist anschmiegsam und angenehm weich. Kein Rascheln, kein Knistern. So müssen Sie trotz Encasing keine Abstriche beim Schlafkomfort machen.
Zudem wird das verwendete Mikrofasergewebe regelmäßig nach strengen Kriterien auf Schadstoffe geprüft. Das Siegel für Textiles Vertrauen nach dem Öko-Tex Standard 100 zeigt, wie wichtig uns Ihre Gesundheit ist. Das Schweizer Institut Service Allergie Suisse attestiert unserem Mibenschutzbezug für Boxspringbetten die besondere Eignung für Allergiker.

Wie wende ich das Boxspringbett-Encasing richtig an?

Die beste Wirkung gegen Hausstaub-Milben erzielen Sie, indem Sie die Matratze Ihres Boxspringbettes, samt Topper, in den Milbenschutzbezug packen. Dann bleibt den Milben lediglich die Box als “Rückzugsort”, was die Tiere aufgrund der guten Luftzirkulation und fehlender Nahrung gar nicht mögen.
Das Encasing hat an drei Seiten einen innenliegenden Reißverschluss, der das Beziehen zum Kinderspiel macht: Reißverschluss öffnen, Encasing über Matratze und Topper ziehen, Reißverschluss wieder schließen. Fertig. Mit etwas Übung und Routine dauert die ganze Aktion keine drei Minuten. Der Reißverschluss selbst schließt milbendicht ab, dem Hausstaub soll ja keine “Hintertür” offen gelassen werden.

Passt jede Boxspringbett-Matratze in das Encasing?

In den verschiedenen Standardgrößen haben wir Encasings für Boxspringmatratzen der Größen 80 x 200 cm bis 200 x 200 cm. Die Höhe der Matratze (einschließlich Topper) sollte bei 30 cm liegt, damit der Milbenschutzbezug passgenau sitzt und nicht verrutschen kann. Brauchen Sie eine Sondergröße oder Übergröße, fertigen wir diese gerne maßgeschneidert für Sie an.

Erstattet meine Krankenkasse die Kosten für den Milbenschutzbezug?

Diese Frage lässt sich weder eindeutig mit “Ja” noch mit “Nein” beantworten. Grundsätzlich gehören Encasings nicht zum obligatorischen Leistungsumfang privater oder gesetzlicher Krankenversicherungen, d.h. es gibt keinen verbindlichen Anspruch auf eine Kostenerstattung. Viele Krankenkassen übernehmen dennoch - ganz oder teilweise - die Kosten - für einen Milbenschutzbezug.
Oft aus Kulanz, denn schließlich stehen sie im Kampf um Mitglieder mit anderen Kassen im Wettbewerb. Außerdem wissen viele Kassen, dass Encasings die Leiden einer Hausstaub-Allergie spürbar lindern können und “investieren” so in die Gesundheit ihrer Versicherten.
In jedem Fall sollten Sie mit Ihrer Krankenkasse sprechen, bevor(!) Sie ein Encasing kaufen. Klären Sie die Kostenübernahme ab und welche Bedingungen, z.B ein ärztliches Attest oder Rezept, Ihre Kasse an eine Erstattung knüpft.

Material

Für das Encasing verwenden wir einen atmungsaktiven und hautsympathischen Mikrofaserstoff, bestehend zu 70% aus Polyester und 30% aus Polyamid.

Pflegehinweise

Für eine normale Betthygiene reicht es völlig aus, den Milbenschutzbezug alle drei bis sechs Monate bei 60° C zu waschen. Eine höhere Waschtemperatur bis 95° C ist möglich, was wir aber nur bei groben Verschmutzungen empfehlen. Verwenden Sie zur Wäsche am besten ein gering dosiertes Feinwaschmittel ohne Bleichmittel, optische Aufheller und Weichspüler. So schonen Sie Ihre Haut und entlasten sowohl die Umwelt als auch Ihre Portemonnaie.

Garantie

Zehn Jahre Garantie auf Material und die Verarbeitung.

Größe 90 x 200 x 30 cm
Produktlinie Softsan Protect Plus
Encasing Art: für Matratzen
Farbe: weiß
Marke: Softsan
Material: Feines Mikrofasergewebe, 70% Polyester / 30% Polyamid
Pflegehinweise: bis 95°C waschbar, kochfest, trocknergeeignet
Qualität: 10 Jahre Garantie
Testsiegel: aha! Auszeichnung: Gütesiegel des Schweizer Allergiezentrums, FKT Prüfsiegel: medizinisch getestet - auf Schadstoffe geprüft, Hy Schutzwirkung bestätigt! Hygiene-Institut des Ruhrgebiets , TÜV geprüft und zertifiziert
Weiterführende Links zu "Anti Milben Boxspring Matratzen Encasing | Schutzbezug für Allergiker"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Anti Milben Boxspring Matratzen Encasing | Schutzbezug für Allergiker"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Softsan Allergy Wash Kopfkissen Allergiker Kissen aus Mikrofaser
ab 19,90 € 29,00 €
Softsan Allergy Wash Bettdecke in verschiedenen Größen Allergiker Bettdecke aus Mikorfaser
ab 79,90 € 89,00 €
Zuletzt angesehen