Schneller Versand
Sichere & geprüfte Zahlungsmöglichkeiten
Direkt vom Hersteller
Kompetente Beratung: +49 (0)6021-62994-0

Softsan® Milbenspray - ein starkes Mittel gegen Hausstaubmilben

  • Hilft bei Hausstauballergie
    Mit sicherer Wirkformel gegen Milben.
  • Befreit durchatmen
    Weniger Milben und weniger Hausstaub führen zu weniger Beschwerden.
  • Schnelle Wirkung
    Spürbare Reizreduzierung bereits kurze Zeit nach Erstanwendung.
  • Hohe Langzeitwirkung
    Sicherer Milbenschutz für acht bis zwölf Monate.
  • Starker Wirkstoff
    Aus den ölhaltigen Samen des Neembaumes.
  • Einfach anzuwenden
    Aufsprühen, einwirken lassen, fertig!

       Beratung lesen ▼

Milbenspray von Softsan

Kleine Flasche (250 ml) 18,90 € | (75,60 € / L)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Große Flasche (500ml) 27,90 € | (55,80 € / L)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Softsan® Milbenspray – wirkungsvolles Mittel gegen Hausstaubmilben

Beratung-Übersicht

Was löst eine Hausstauballergie aus?

Auslöser für diese weit verbreitete Allergie ist der getrocknete und zu Hausstaub zerfallene Milbenkot. Über die Raumluft gelangt das Allergen in die Atemwege, wo es - mitunter heftige - allergische Reaktionen hervorrufen kann. Die bis zu einem halben Millimeter kleinen, mit bloßem Auge nicht erkennbaren Tiere bevorzugen ein feucht-warmes Klima. Sie ernähren sich ausschließlich von menschlichen Hautschuppen. In Matratzen, Bettdecken und Kopfkissen finden Milben den idealen Lebensraum, um sich rasch zu vermehren. Im Laufe ihres Lebens produziert jede Milbe ein Vielfaches ihres eigenen Körpergewichts an Kot. Für Hausstauballergiker der Anfang allen Übels.

Wie wirkt Softsan® Milbenspray?

Unser Softsan® Milbenspray sorgt dafür, dass sich die ungebetenen Gäste in Ihrem Bett nicht mehr wohlfühlen. Der aus dem ölhaltigen Samen des Neembaums gewonnene Wirkstoff macht die im Schlaf verlorenen menschlichen Hautschuppen für die Tiere ungenießbar. Den Milben geht die Nahrung aus, sie werden von Tag zu Tag schwächer und pflanzen sich nicht mehr fort. Schließlich verhungern sie, ohne daß junge Milben nachkommen. Außerdem können bereits geschlüpfte Larven sich nicht mehr ausbilden. Binnen kurzer Zeit nimmt die Milbenpopulationen in Ihrem Bett spürbar ab. Immer weniger Milben, die immer weniger essen, produzieren auch immer weniger Kot. So reduzieren Sie die Allergenbelastung und gewinnen mehr Lebensqualität.

Wann setzt die Wirkung ein?

Bereits kurz nach der ersten Anwendung setzt die Wirkung ein. Der sich zuvor in der Raumluft ausgebreitete Milbenhausstaub nimmt spürbar ab. Weniger Allergene heißt für Sie mehr Lebensqualität und Wohlbefinden. Softsan Milbenspray lindert die für eine Hausstauballergie typischen Beschwerden, wie gereizte Schleimhäute, brennende Augen, laufende Nase und Hustenattacken.

Wie sind die Auswirkungen von Softsan® Milbenspray?

Hausstaubmilben ernähren sich ausschließlich von menschlichen Hautschuppen, die sich nachts im Schlaf lösen. Der in unserem Milbenspray enthaltene Wirkstoff sorgt lediglich dafür, dass den Milben die Hautschuppen nicht mehr schmecken und deshalb die Tiere ihre überlebenswichtige Nahrungsaufnahme verweigern.

Die Milben werden nicht vergiftet, es kommt lediglich zum Bruch in der Nahrungskette. Aufgrund fehlender genießbarer Nahrung sind die Milben für die Fortpflanzung einfach nur zu schwach.

Verursacht Softsan® Milbenspray eine Geruchsbelästigung?

Der Eigengeruch des Neembaumöles sowie der zusätzlich enthaltene Alkohol verflüchtigen sich - bei ausreichender Belüftuung - ein bis zwei Stunden nach der Anwendung. Eine länger anhaltende Geruchsbelästigung ist daher nicht gegeben.

Wie ist Softsan® Milbenspray anzuwenden?

Das Milbenspray kommt in einer praktischen Sprühflasche mit feinem Zerstäuber.

  1. Softsan® Milbenspray möglichst nicht unmittelbar vor dem Zubettgehen anwenden.

  2. Matratze, Bettdecke, Kissen und andere zu behandelnde Flächen bei guter Belüftung großzügig von allen Seiten einsprühen

  3. Einwirken lassen und ein bis zwei Stunden lüften, bis sich der Geruch verflüchtigt

  4. Vier Wochen nach Erstbehandlung die Schritte 1 bis 3 wiederholen

  5. Die Schutzwirkung hält acht bis zwölf Monate an, danach erneut behandeln.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Anwendungsbeschreibung in der Packungsbeilage.

Das Milbenspray eignet sich für alle textilen Flächen: Matratzen, Decken, Kissen, Vorhänge, Teppiche, Polstermöbel und alle anderen Textilien, die Milben als „Zuhause“ dienen. Es lässt sich rückstandsfrei auftragen und hinterlässt keine Flecken.

Wie ergiebig ist Softsan® Milbenspray?

Die 250-ml-Flasche Milbenspray reicht für die gründliche Erst- und Nachbehandlung einer Matratze in Standardgröße aus. Für größere Flächen empfehlen wir die preisgünstige 500-ml-Flasche.

Flaschengröße / Inhalt

  • 500ml Softsan® Biologisches Milbenspray
  • 250ml Softsan® Biologisches Milbenspray

Wirkstoff: 0,9 ml / 100 ml Margosa Extrakt. Enthält Isopropanol.

Hinweise
Softsan Protect Milbenspray ist nach der aktuell gültigen Biozid Richtlinie zertifiziert und zugelassen. Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Kennzeichnung: N-76956
UFI: E6KY-V5GE-700R-T9CE

Softsan® Milbenspray kurz & bündig

  • Wirksamer Schutz vor Hausstaub-Allergenen
  • Wirkt bereits kurz nach Erstanwendung
  • Hohe Langzeitwirkung
  • Starker Wirkstoff aus den ölhaltigen Samen des Neembaumes
  • Frei von Duft- und Aromastoffen
  • Einfach anzuwenden: Pumpspray mit feinem Zerstäuber
  • Sehr ergiebig
  • Hinterlässt keine Flecken
5 % sparen
Softsan Protect Milbenspray 500ml
Effektives Milbenspray für Allergiker 500 ml
Inhalt 0.25 Liter (75,60 € / 1 Liter)
ab 18,90 € 19,90 €

Gefahrenhinweise

GEFAHR: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. ACHTUNG: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von Hitze, heissen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. Beim Einatmen: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

Zuletzt angesehen